Der interaktive Bahnhof

Vor zig Jah­ren wur­de im Rah­men einer Medi­en­ge­stal­ter-Aus­bil­dung der Umgang mit Macro­me­dia Direc­tor geübt. Gewiss kann oder konn­te man mit die­sem Pro­gramm auch sinn­vol­le Din­ge pro­du­zie­ren. Aber lus­ti­ger war…

der inter­ak­ti­ve Bahn­hof! (Das ist eine Win­dows-exe-Datei, aber kein Virus!)

Bahnhof Vorschau
Ein Bild­schirm­fo­to des inter­ak­ti­ven Bahn­hofs

Soll­te jemand durch die Dar­stel­lung von Bahn­hö­fen, Bahn­mit­ar­bei­tern, Kebap-Ver­käu­fern oder Außer­ir­di­schen belei­digt sein, ent­schul­di­gen wir uns und ver­si­chern, dass es nicht böse gemeint ist.

Ein Kommentar

  1. Hal­lo, Moo­ny hier!

    Das ist ein echt wirk­lich lus­ti­ges Spiel!!1!!einsdrölf

    Es hat mir viel Froh­sinn berei­tet, ehr­lich.
    Mor­gen wer­de ich dei­ne Sei­te erneut besu­chen, um mich an ihr zu erfreu­en. Wie jeden Tag. Dan­ke Ste­fan.

    Mit freund­li­chen Grü­ßen, Moo­ny.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.