Rutschiger Winter

Eine Reise mit dem Omnibus von Wies­baden nach Niedern­hausen ist nor­maler­weise so aufre­gend wie das Test­bild (sofern das noch jemand ken­nt), man freut sich aber, wenn der Bus pünk­tlich ist und man aus dem Niesel­re­gen der Haupt­stadt in …

Schwimm­bad­eröffnung mit Schnee­ball­schlacht

Auf­grund des über­raschend kühlen Wet­ters hat die Gemeinde Niedern­hausen ihre Pläne für die Eröff­nung des Wald­schwimm­bads am 1. Mai geän­dert. Zur Belus­ti­gung aller Besuch­er, beson­ders der Kinder, wird eine Schnee­ballschlacht auf dem zuge­frore­nen Schwim­mer­beck­en stat­tfind­en. Die Schwimm­badleitung freut …

Asozialer Parker behindert Bus

Man kön­nte wirk­lich sehr laut Scheiße schreien. In den let­zten Jahren hat sich das Ver­hal­ten divers­er Aut­o­fahrer auf öffentlichen Park­plätzen deut­lich ver­schlechtert. Anscheinend hal­ten viele Leute Igno­ranz, Ego­is­mus und Rück­sicht­slosigkeit für Tugen­den. Beson­ders die Fahrer größer­er Fahrzeuge platzieren …

Brut-Impressionen

Im Herb­st 2014 haben wir diverse Bahn-Impres­­sio­­nen gesam­melt. Auf den Fotos, die wir Ihnen hier äußerst stolz zur Ver­fü­gung stellen, sehen sie eine his­torische E-Lok (BR 103) im Frank­furter Haupt­bahn­hof, dann einen Son­nenauf­gang am Niedern­hausen­er Haupt … äh …

Zugvögel über Niedernhausen

Bah­nun­ternehmen und Schafe schweigen. Am heuti­gen Son­ntag ist eine enorme Menge Zugvögel über Niedern­hausen hin­weg geflo­gen. Sie reis­ten in Keil­for­men an, tauscht­en dann über dem Orts­ge­bi­et die Plätze, schienen sich zu ver­wirrbeln und reis­ten dann weit­er. Dabei macht­en …

Vectus-Inkompetenz

Man muss sagen, Vec­tus ist meist sehr pünk­tlich, das Reisen ist gewöhn­lich prob­lem­los. Den­noch gibt es Vorkomm­nisse, die einem die Halss­chla­gad­er deut­lich her­vortreten lassen. Zu manchen Begeben­heit­en reicht es, einen detail­lierten Zeit­plan zu schreiben. Jed­er weit­ere Kom­men­tar erübrigt …

Busdrama

Die Bilder lassen nur erah­nen, welch­es Dra­ma sich an der Ecke Kutscher­weg/Lu­­cas-Cranach-Straße abspielte. Dabei sah es jed­er (wohl außer den bei­den Fahrern) schon 50m vorher kom­men. Nach zehn Minuten wur­den wir glück­licher­weise erlöst. Man beachte das Schild, das …

Die Finsternis

Am Abend sinkt die Sonne, es steigt die Nacht. Und jeden Tag, den es auf die Win­ter­son­nen­wende zu geht, wird es früher dunkel. Die Dunkel­heit ist eigentlich nicht eine eigene Erschei­n­ung, son­dern die Abwe­sen­heit von Licht. Von Licht, …

Nix los am Mainzer Hbf

Das ist der ulti­ma­tive Bahnspaß! Weil zu viele Leute krank oder im Urlaub sind, herrscht seit Tagen Chaos am Mainz­er Haupt­bahn­hof. Züge kom­men zu spät oder auch gar nicht, die Reisenden müssen Wut-Bewäl­ti­­gungs-Sem­i­nare besuchen und wenn man mal …

Interessante Information

Die Infor­ma­tio­nen, die die Bahn uns am Bahn­hof oder während der Fahrt zukom­men lässt, sind ja von höchst unter­schiedlichen Nutzw­ert. Diese entzück­ende Lauf­schrift hat ist am Bahn­hof Bad Cam­berg begeg­net und gibt den inter­essierten Fahrgast unent­behrlichen Auf­schluss über …