wir sind keine franzosen

Jojo und Lisa vor dem Briunnen
Jojo und Lisa vor dem Brunnen

Hey Fans,
Es gibt viel zu erzäh­len. Don­ners­tag waren wir mit Tere­sa zusam­men bei Beth, um ein biss­chen deren Geburts­tag zu fei­ern. Beth hat uns abge­holt und spä­ter wie­der beim gefah­ren, voll lieb. Erst­mal sind wir cai­pi trin­ken gegan­gen, ohne viel geges­sen zu haben, super plan. 😉 danach wur­de der abend umso lus­ti­ger. Wir sind dann zu beth nach hau­se. Sie hat einen Pool und es ist voll schön da. Wir waren im Pool baden und haben spä­ter noch gegrillt und cer­veja getrun­ken. Es war so ein lus­ti­ger Abend, sau cool, ein­fach unver­gess­lich. Danach sind wir noch in eine bar und haben Was­ser getrun­ken. Am Frei­tag sind Lisa und ich dann nach ouro pre­to gefah­ren, sau das schö­ne klei­ne Städt­chen. Haben uns dort die Stadt ange­schaut, einen parkt, ein Muse­um über Geld und Skla­ven und kei­ne Ahnung was noch, lecker frisch gepress­ten suco getrun­ken, sand­wi­ches geges­sen und gechillt. Wir wur­den dort mehr­fach von ver­schie­de­nen Leu­ten gefragt, ob wir Fran­zo­sen sei­en, schein­bar sehen wir so aus.. Abends haben wir zurück im hos­tel noch kar­tof­fel­gra­tin gemacht. Und gur­ken­sa­lat. Wuss­tet ihr übri­gens, das Fen­chel genau­so aus­sieht wir Dill, trotz­dem aber anders schmeckt?? Zu gur­ken­sa­lat passt übri­gens dill­bes­ser, zur not gehts aber auch mit Fen­chel. Heu­te mor­gen sind wir mit bert­holdo nach savassi (Stadt­teil von Belo Hori­zon­te) gelau­fen, er hat uns gezeigt wo ein paar Sachen sind. Lisa und ich sind dann früh­stü­cken und danach shop­pen. Jeder hat 2 Jeans gefun­den und ich noch Flip­flops. Zwi­schen drin gabs fri­schen suco für uns, stellt euch vor an jeder Stra­ßen­ecke gibt es frisch gepress­ten Saft (aus ech­ten früch­ten) und das für 1 Euro bis 1,50 Euro der hal­be Liter. Ein Traum oder? Der hier wahr wird. Abends waren wir noch eine Klei­nig­keit essen und trin­ken, bei Live­mu­sik. Jetzt chil­len wir vorm Fern­se­her. Lisa hat sich vor­hin jedes mal sau gefreut, wenn in der bra­si­lia­ni­schen Kin­der­se­rie etwas gesagt wur­de was sie ver­stan­den hat. 😉
Bis bald und gute Nacht.