Wegerneuerung Autal

Kesii auf GefährtBreiter und glatter!

Potztau­send! Vor weni­gen Wochen (heu­te ist der 8. Okto­ber 2007) hat sich Kay-Cee beschwert, dass ein Weg im Autal zu schmal sei für zwei oder gar drei Men­schen neben­ein­an­der und schon rückt Bau­ge­rät an, um dem Miss­stand Abhil­fe zu schaf­fen.

Anar­chis­tisch, wie wir sind, haben wir das Bau­ge­rät natür­lich gleich geka­pert. Aber nicht wei­ter­sa­gen, sonst bekom­men wir Ärger. Viel Spaß mit den Bil­dern!